Über die Navigation direkt zum Inhalt springen.
Interessiert beobachtender JungeMini-Mäuse-Kinder spielen im GartenHaus der Mini-Mäuse Vorderansicht
 

Frühe Bildung

Vielseitige, frühe Förderung und Bildung gehört zu den wichtigsten Zielen unserer Arbeit. Yoga, Turnen, Musik, Sprachen, Verkehrserziehung, Töpfern und nicht zuletzt der „Sesamstraßenkurs"- Buchstaben, Zahlen, Wortschatz-  sollen dem Rechnung tragen und Ihre Kinder spielerisch auf die Schule vorbereiten.

Kleinere Kinder werden in einem angemessenen Wechsel aus Freispiel, Spielangeboten und Gruppenaktivitäten an Kreis- und Fingerspiele sowie an erste Experimente mit Stiften, Scheren usw. herangeführt.

Wir informieren Sie gerne über die verschiedenen pädagogischen Ansätze, die in unsere tägliche Arbeit mit Kindern einfließen.

Randnotizen

  • Öffnungszeiten

    • Montag–Donnerstag
      7:00–19:00 Uhr (nur in der privaten KiTa)
    • Freitag
      7:00–17:00 Uhr (nur in der privaten KiTa)
  • Neu: Speiseplan im Netz

    Auf die Frage Was essen die Kleinen denn heute? haben wir jetzt die Antwort auch online:
    Ab sofort finden Sie unseren Speiseplan auf diesen Seiten.

  • Zusammenarbeit mit dem Haus der kleinen Forscher 

  • Urkunde Haus Der Kleinen Forscher
    Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!
  • „Wir wollen die Welt von Morgen schon heute gestalten, um ökologisch, ökonomisch und sozial die eine Welt für alle lebenswert zu erhalten." Diesem wichtigen Ziel vom Haus der kleinen Forscher fühlen sich auch die Mini-Mäuse verpflichtet und schicken regelmäßig Ihre Mitarbeiterinnen zu Fortbildungen dieses großartigen Projektes, damit diese dann den Kindern Sensibilität und Wissen im Umgang mit Energie- und Umweltfragen vermitteln können.

  • Wir bieten bilinguale Gruppen Englisch/Deutsch, Französisch/Deutsch und Chinesisch/Deutsch auch für Kinder unter 3 Jahren nach der Methode der Immersion an.